Ansichtskarte Stallecker - Startseite
Joachim Stallecker Karten

Aquarelle
Graphik
Ausmalbücher

Reimzeichnungen
Portraits
Objekte
Keramiken
Lederbücher
Texte und Reden
Filme

   – Postkarten

Publikationen
Leseproben
Presse


Projekte

Vita
Kontakt

Düsseldorfer Heini-Preis Verleihung

Die Verleihung des Düsseldorfer Heini-Preises 2007

www.k-UFO.de

Düsseldorfer Heini-Preis

Düsseldorfer Heini-Preis 2007

k-UFO verleiht den Düsseldorfer Heini-Preis für die schönste Künstlerin und den schönsten Künstler
Teilnahmeberechtigt sind alle professionell arbeitenden Künstler, jegliches Genre sowie alle Alters- und Gewichtsklassen. Die schönsten Teilnehmer werden mit ihrem Werk zur k-UFO Jahresendausstellung eingeladen. Eine unabhängige Jury kürt am Ausstellungsabend die beiden Heini-Preisträger 2007. Bewerbungen mit persönlichem Paßfoto, ausgefüllter Set-Karte und aussagefähigen Werkfotos bitte an:
k-UFO Zentrale, Engelbertstraße 12, 40233 Düsseldorf,
Tel.: 0211.559 05 73

Kambodschanisches Klassenzimmer

Das Kambodschanische Klassenzimmer

„Fernweh kommt nach Hause – Heimweh macht mal Pause“
am Samstag, den 11.08.2007 ab 19 Uhr
Ort: k-UFO in der Sommerfrische,
Jahnstraße 21, 73760 Ostfildern-Scharnhausen
- Wir zelebrieren
den elften achten neunzehnhundertdreiundzwanzig
- Minderjährige Silberschmiede aus Schwellenländern
zeigen ihre Arbeiten
- mit EXOTERRA in 80 Minuten um die Welt
- Reiseaquarelle, gekühlte Getränke und gegrillte Speisen
- Nachtvortrag von Johannis Sinnig, Kulturgeograph
www.k-UFO.de

1. k-UFOlogischer Kongress

Einladung zum ersten k-UFOlogischen Kongress
„Unter den Brücken“

am Samstag, den 07.07.007 ab 19 Uhr unter der Theodor-Heuss-Brücke, westliches Ufer von sieben bis sieben
1. „Schnapsfederballturnier“ bis Sonnenuntergang
2. „Von Ulm nach Atlantis“; Nachtvortrag von Johannis Sinnig, Kulturgeograph
3. „Das Schwarze Quadrat in neuem Licht“ mit Ludmilla Schian
4. Dr. Ilona Sommer und die „Initiative selbstbewußtes Abendland“ spendieren Schwein und geistige Getränke
5. „Der Kongress tanzt…“ zu Stalleckers Plattenschrank 1979,1980 und 1981 (mach mir den Metternich!)
Kongresszeichner: Dietmar Fecke, Magdalena K., Martin Pletowski, Rainer Schmidt; Tatortumgrenzung: Tim Eiag; Mundschenk: Winfried Schmitz-Linkweiler; Sondergäste: Das Kiewer Akademische Vokal- und Tanzensemble UKRAINOCHKA

brutto netto

brutto netto

Einladung zur Eröffnung der Gruppenausstellung
Eröffnung: 31. Dezember 2006 um 20 Uhr
Einführung: Dr. W. Boochs, Finanzamt Neuss
Special Guest: Luisa Jossifoff, Noh-Tänzerin
Die fünf „brutto netto“-Geldpreise werden noch im alten Jahr in bar ausgezahlt!
Öffnungszeiten: 1. + 2. Januar 2007 18-21 Uhr
Ort: Karolingerstr. 21, 40223 Düsseldorf
Fon 0211.559 05 73
Zur Ausstellung erscheint eine Dokumentation.
k-UFO– Die Kultur Ihres Vertrauens !
www.k-UFO.de Bitte frei machen !

Exoterra

EXOTERRA

ein Hörstück in 43 Bildern von Joachim Stallecker

Einladung zur Nacht der heißen Ohren
Uraufführung: 27. Oktober 2006 um 23 Uhr
mit fachkundiger Einführung
Kindervorstellung: 29. Oktober 2006 um 16 Uhr
Ort: Karolingerstr. 21, 40223 Düsseldorf
Fon 0211.559 05 73
Zur Aufführung erscheint eine Dokumentation.
k-UFO – Die Kultur Ihres Vertrauens!
www.k-UFO.de

Das Wunder von Tschernobyl

Das Wunder von Tschernobyl

Ein Symposium ukrainischer und deutscher Künstler im poetischen Dialog...: Mykola Linik+Musen, Silvia Graya, Jon Thor Gislason, Jürgen Hartwig, Ernst Hermann, Elisabeth Luchesi, Joachim Stallecker...

Einladung zum Ausstellungswochenende
Sa . So 28.6.+ 29.6.2003 12h - 22h Eröffnungsfeier Fr. 27.6. ab 20h
k-UFO...........Willich
Pappelallee 15 47877 Willich-Neersen
Tel. & Fax: 02156 / 5156 / 599283 -
Sa.-So.: 14 - 18h o. n. Vereinbarung
Ein Projekt Der INTEGRALE
Abb.: Keramik /Glasur, Stallecker 2002

 Künstlerhaus Stipendiums, Schwalenberg

Nach Beendigung des

Künstlerhaus Stipendiums, Schwalenberg

zeigen wir die dort entstandenen Werke von Harald Frehen - Aiste Kirvelyte - Suzanna Skiba - Joachim Stallecker - Gintautas Vaicys
Einladung zur Vernissage
Sonntag 12.1. 2003 11 Uhr
specialguest: Lauras Video
k-UFO...........Willich
Pappelallee 15 47877 Willich-Neersen Tel. & Fax: 02156 / 5156 / 599283 - Sa.-So.: 14 - 18h o. n. Vereinbarung
Ein Projekt Der INTEGRALE

KPT - Kunst Praxis Total

KPT - Kunst Praxis Total

Lassen Sie sich behandeln!

Wir empfehlen die kreativierende graphoplastische Heilzonenzeichnung mit hautfreundlichem Auftrag in enger Abstimmung mit dem Kunstpatienten.

Intuitionsfördernd bei gleichzeitiger Archivierung durch unser Inkarnationskomitee.

Inge Boudemagh, Eva Shibuya & Joachim Stallecker

Info: KPT San- Rcmo-Str.9 - 40545 Düsseldorf 0211/5590573

Joachim Stallecker Galerie Hübscher

Einladung zur Eröffnung der Ausstellung mit Bildern & Objekten von

Joachim Stallecker

am Sonntag, 17.11.2002, um 11.00 Uhr

Einführung:
Gabriele Runge M.A.
Kunsthistorikerin, Düsseldorf

Galerie Eugenie Hübscher
Fuhlenpott 8 - 23947 Rethwisch
Tel. & Fax 04539/1306

Stallecker Altes Rathaus Kaarst

Oracle Oasis …etc.

Joachim Stallecker
Vernissage: Sonntag 3.11.02, 12 Uhr
Lesung: Mittwoch 13.11.02, 20 Uhr

Lesung aus den Büchern und Schriften von Dr. W. Boochs, A. Wirtz und J. Stallecker

Altes Rathhaus Kaarst
Rathhausstr. 3 41564 Kaarst
Öffnungszeiten: Mo bis Do 9 - 12 h
Mo, Mi, Fr 15-17 h
www.kunstinstmartinus.de

Senegal Freundschaftstreffen

Aus Anlaß des Freundschaftstreffens senegalesischer und deutscher Künstler zeigen wir die Werke von

Taha Diakathe - Raki Diankha - Elisabeth Luchesi - Joachim Stallecker - Annette Wirtz

Einladung zur Ausstellungseröflhung
Freitag 11.10.2002 20h

Kulturforum Willich
Pappelallee 15, 47877 Willich-Neersen
Tel.: + Fax.: 02156 /5156 / 599283
Öffnungszeiten: Sa - So.: 14 - 18 h
und nach Vereinbarung

Toubab Jo

Toubab-Jo

Aus Anlaß des Arbeitsaufenthalts im Senegal und in Gambia zeigen wir die dort entstandenen Werke von Joachim Stallecker

Einladung zur Abendgesellschaft:
Samstag 29.6.2002 20 h

Kulturforum Willich
Pappelallee 15, 47877 Willich-Neersen
Tel.: + Fax.: 02156 /5156 / 599283
Öffnungszeiten: Sa - So.: 14 - 18 h
und nach Vereinbarung

Stallecker Planas

Nach mehrwöchigem in Arbeitsaufenthalt im buddh. Kloster Wat Tom Sae und auf der Schatzinsel Koh Jhum, zeigen wir die dort entstandenen Arbeiten von

Joachim Stallecker

Einladung zur Abendgesellschaft
Freitag 22. Juni 2001,19h

Agentur Planas
Gruppellostr. 10 40233 Düsseldorf
Info: www. stallecker.de
Tel.: 0211/5590573
Besichtigung nach Vereinbarung

Stallecker Oracle Oasis

Oracle Oasis

Aus Anlaß des zehnwöchigen Arbeitsaufenthalts in Ägypten und Israel zeigen wir die dort entstandenen Werke von Joachim Stallecker

Einladung zur Abendgesellschaft
Samstag 2. September 2000, 19h

Kulturforum Willich
Pappelallee 15, 47877 Willich-Neersen
Tel.: + Fax.: 02156 /5156 / 599283
Öffnungszeiten: Sa - So.: 14 - 18 h
und nach Vereinbarung

Stallecker artic

Bilder und Worte aus Island von Joachim Stallecker

aus der VESTMANNER SAGA
...so gehen die Monde einer nach dem nächsten und dienen jener Forschung die von äußerem ganz umschlossen aus Tatendrang geboren.
Weit hinaus ans Universe wo kalt und heiß so dicht gepaart,
wo Menschen schwerlich ganz erwünscht.
sie trotzen ab, so wie's die Art
und bauen Burg zur Mässigung der Dinge.

Einladung am Freitag 18. Febr. 2000 19 Uhr

artic art international Consulting gallery
Minitropstr. 20-22 40233 Düsseldorf
Tel.: 0211 / 3840756 + 0211/5590573

Stallecker Dada Afrikanikum

Dada AFRIKANIKUM

Aus Anlaß des zweimonatigen Arbeitsaufenthalts in Namibia zeigen wir in einer Werkschau die dort entstandenen Texte und Aquarelle von Joachim Stallecker

Enladung zur Abendgesellschaft:
Samstag 1.5.1999 ab 19 h

Kulturforum Willich
Pappelallee 15, 47877 Willich-Neersen
Tel.: + Fax.: 02156 /5156 / 599283
Öffnungszeiten: Sa - So .: 14 - 18 h
und nach Vereinbarung

Stallecker Ballhaus

Joachim Stallecker

Ballhaus im Nordpark
Kaiserswerther Str. 390, Düsseldorf

Einladung zur Vernissage am So. 26. April ab 14 h
26. April- 11. Mai 1998

Als Gäste werden erwartet: Dr. Ilona Sommer und die Topless Dance Groupe Bad Ischl.
Geöffnet: Sa, So und 1. Mai von 15 bis 18 h

Die Ausstellung wird durch das Kulturamt der Stadt Düsseldorf gefördert

KULTURFORUMWILLICH

KULTURFORUMWILLICH Verein für Kunst, Kultur und Denkmalpflege e. V.

Joachim Stallecker

11. Januar-7. Februar 1998

Zur Ausstellungseröffnung am 11. Januar um 12h laden wir Sie und Ihre Freunde herzlich ein.

geöffnet samstags und sonntags von 14 bis 18 h u.n.Vereinbarung, Tcl.: 02156 - 5156

KulturForumWillich, Pappelallee 15, 47877 Willich-Neersen

Fata Morgana – 90 Tage im gelobten Land

Fata Morgana – 90 Tage im gelobten Land

Joachim Stallecker

Einladung zur Vernissage am Sonntag, den 28.9.97 12 h

Auf Grund der Veröffentlichung des Reisebüchleins Fata Morgana zeigen wir die im Rahmn des israelisch-deutschen Künstleraustauschs inEinHod entstandenen Arbeiten.

Die Ausstellung ist vom 26.9. bis 4.10.1997 zu besichtigen.

Atelier am Eck Im Jagenberggelände Himmelgeisterstraße 107 40225 Düseldorf

Abenteueraquarelle, Sehrkurzgeschichten & Studioträume

Abenteueraquarelle, Sehrkurzgeschichten & Studioträume

Joachim Stallecker

Vemissage: So. 1.9. 1996,11h
Einführungen Ilona Sommer

Galerie F. Hüter

Schotustr.2 Kirchplatz,Willich-Anrath
Tel.: + Fax.: 02156 / 40427
Öffnungszeiten: Di -Fr: 15- 1830h
Sa.: 11 -13 h und nach Vereinbarung

WO IST DIE KUNST ?

WO IST DIE KUNST ?

...bei Markus Wildhagen

Galerie im Wandel
Speditionsstr. 17 • 40221 Düsseldorf
JOACHIM STALLECKER

Eröffnung: Samstag 24. Feb. 1996 14h - 18h

Ausstellung: 24.2. - 23. 3. 1996
Öffnungszeiten: täglich 12 - 18 h Samstag 11 - 14 h

Heimat in der Fremde – Fremde in der Heimat

Heimat in der Fremde – Fremde in der Heimat

Ein künstlerisches Projekt gegen Haß und Fremdenfeindlichkeit

meine Zeilen gegen den Haß ...........................................
Schutzgehühr
1DM 0,50 Euro
Künstler/Motiv/Titel

eine Aktion des kUFO e.V.
Joachim Stallecker - Gummiherz

Mit freundlicher Unterstützung durch die Gemeinde Willich und das Land NRW

1996

Laika und die Aquarelle

Laika und die Aquarelle

1995